Redakteur/ Dezember 17, 2020/ Politik

Meine nunmehr sechste Rede als Mitglied des Landtages Brandenburg, hielt ich in der gestrigen Plenarsitzung (16.12.2020) in der Debatte zum Haushaltsgesetz 2021, hierbei zum Einzelplan 04 – Justiz. In meiner Rede habe ich u. a. die Änderungsanträge der AfD-Fraktion zum Einzelplan Justiz begründet und kritisiert, dass unsere Änderungsanträge bereits in der Ausschusssitzung abgelehnt wurden. Insofern war es ein Stück weit verschwendete Liebesmüh gewesen.

Meine Rede kann unter der Verlinkung ab Minute 00:03:00 angesehen werden.