Redakteur/ Mai 15, 2020/ Politik

Die Maske verbirgt die Mimik, unsere Kommunikationsmöglichkeit wird eingeschränkt. Der Gleichheitsgrundsatz, seinem Gegenüber von Angesicht zu Angesicht entgegenzutreten, diese grundlegende Formel der demokratischen Gesellschaft, die von Meinungsfreiheit, von Ausdrucksfreiheit, von Offenheit, Ehrlichkeit und gegenseitiger Anerkennung beruht, wird mit der Maskenpflicht negiert. Medizinisch käme sie, sofern sie überhaupt eine positive Auswirkung hätte, viel zu spät. Sie ist überflüssig und wurde nur deswegen ausgerufen, um den Menschen wider besseres Wissen weiterhin eine übertriebene Gefährlichkeit von Covid-19 vorzugaukeln. Die Maskenpflicht gehört sofort abgeschafft.