Redakteur/ September 6, 2021/ Politik

Am zurückliegenden Wochenende wurden mehrere AfD-Wahlplakate Zielscheibe eines vermutlich linksextremistischen Angriffs in Spremberg. So konnten bei den zerstörten Wahlplakaten mehrere Aufkleber der linksextremistischen Antifa durch eines unserer Mitglieder sichergestellt werden. Die Polizei entdeckte darüber hinaus bei ihrer Streifentätigkeit drei beschädigte Wahlplakate und leitete entsprechende Strafermittlungsverfahren ein.

Die uns gegenwärtig bekannten Beschädigungen fanden in der Hoyerswerdaer Straße ggü. der Star-Tankstelle, Kraftwerkstraße Ecke Arthur-Becker-Ring, Berliner Straße Ecke Westbahnstraße sowie in der Langen Straße statt.

Wer dazu Beobachtungen gemacht hat, wird gebeten, sich bei mir oder der Polizei zu melden!