Redakteur/ April 14, 2020/ Politik

Auf unserer Fraktionssitzung am 14.04.2020 haben wir eine Resolution zur „Corona-Krise“ verabschiedet.

Die AfD-Fraktion im Landtag Brandenburg fordert folgende Sofortmaßnahmen:

  1. Die Landesregierung legt unverzüglich einen Zeit- und Maßnahmenplan zur Beendigung des sogenannten „Shutdowns“ vor, der den Schutz besonderer Risikogruppen beinhalten sollte.
  2. Der Landtag setzt einen Sonderausschuss Corona ein. Der Sonderausschuss führt eine Expertenanhörung zur Bewertung des Maßnahmenplans durch.
  3. In großer Zahl und Geschwindigkeit sind Tests durchzuführen, um die Prävalenz, die Manifestationsrate des SARS-CoV-2 in der Bevölkerung Brandenburgs zu bestimmen. Darüber hinaus ist sämtliches Personal in medizinischen- und Pflegeeinrichtungen auf eine Infektion mit dem SARS-CoV-2-Virus zu testen.